Newsletter abonnieren
 

12 Mrz „Die Zauberflöte“ an der Opéra de Dijon

Am 17. März singt Klemens Sander den Papageno in der Premiere von „Die Zauberflöte“ unter der musikalischen Leitung von Christophe Rousset. Die Neuinszenierung stammt von David Lescot, im Orchestergraben musiziert das einzigartige Barockensemble „Les Talens Lyriques“.

MOZART: DIE ZAUBERFLÖTE (PAPAGENO)

Opéra de Dijon | Dijon (F)

Premiere: 17. März 2017
Reprisen: 19., 21., 23., 25. März 2017

Les Talens Lyriques
Christophe Rousset, Dirigent
David Lescot, Regie

Königin der Nacht: Jodie Devos
Pamina: Siobhan Stagg
3 Damen: Sophie Junker, Émilie Renard, Eva Zaïcik
Papagena: Camille Poul
Tamino: Julian Prégardien
Sarastro: Dashon Burton
Papageno: Klemens Sander
Monostratos: Mark Omvlee
Sprecher: Christian Immler

Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen